Veranstaltung Oktober

Sehr geehrtes Mitglied der Gesellschaft Erholung,

sehr geehrte Gäste der Gesellschaft Erholung,

zu einem Besuch im Europäischen Parlament in Brüssel mit Besichtigung des Plenarsaals auf der Besuchertribüne, Gespräch mit der EU - Abgeordneten Frau Sabine Verheyen und Besichtigung des Parlamentariums lädt der Vorstand der Gesellschaft herzlich ein. Die Möglichkeit eines Mittagsimbisses ist vorgesehen.  

Im Anschluss daran werden wir in die Stadt Brüssel zum Grand Place fahren. Dort haben wir dann freie Zeit, um die Schönheiten der belgischen Hauptstadt kennen zu lernen.

Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 19. September 2018.

Wir müssen vorher eine Teilnehmerliste mit den entsprechenden Angaben gem. unserem Anmeldeformular an die Parlamentsverwaltung in Brüssel einreichen. Außerdem müssen alle Teilnehmer am Besuchstag ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) beim Eintritt vorlegen.

Wir treffen uns zur Abfahrt mit dem Bus an der Peter-Paul-Straße 1, Ecke Englerthsgärten – vor dem Amtsgericht - am

Mittwoch, dem 10. Oktober 2018

         um  7.45 Uhr

Zum gemeinsamen Ausklang der Veranstaltung haben wir für den Abend wieder einige Plätze im Restaurant „Cesare“, Dürener Straße 14 in Eschweiler reserviert. Wer noch möchte, kann dann auch auf eigene Rechnung hieran teilnehmen. Eine Teilnahme nur am Abendessen ist selbstverständlich auch möglich. Wir werden voraussichtlich gegen ca. 19.30/20.00 Uhr wieder in Eschweiler sein.

Die Kosten für die Veranstaltung betragen 29,- € pro Person.

Die Anmeldung (auch für Gäste) nehmen Sie bitte bis zum 19. September 2018 vor. Sie können mir auch die Anmeldung per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post schicken.

Ich freue mich auf einen schönen und interessanten Tag im Kreise der Gesellschaft Erholung.

                          Ihre

Gesellschaft Erholung Eschweiler E.V.

                   Herbert May

PS:   Wir gehen davon aus, dass Sie mit dem Einzug der Teilnahmegebühr gemäß SEPA-Verfahren einverstanden sind und werden diese Gebühr innerhalb von vier Wochen nach Eingang Ihrer verbindlichen Anmeldung von Ihrem uns angegebenen Konto einziehen!

Für eine evtl. Presseveröffentlichung über die Veranstaltung mit Bild und Namen der Teilnehmer gebe ich durch meine Anmeldung ausdrücklich mein Einverständnis. Bei nicht einverstanden sein werde ich den Vorstand umgehend unterrichten.